Bundesverband Deutscher Stiftungen
Startseite - Gedanken für den Tag - Druckversion dieser Seite Druckversion - NEU! Text versenden

Gedanken für den Tag

Gedanken für den 23.04.2019

"Fürwahr, du kannst nicht zu viel in der Bibel lesen;
und was du liest, kannst du nicht gut genug lesen;
und was du liest, kannst du nicht gut genug verstehen.
Was du gut verstehst, kannst du nicht gut genug lehren;
Und was du gut lehrst, kannst du nicht gut genug leben.
Das heißt, wir sind immer am Lernen, am Wiederholen
und Üben dessen, was wir durch Gottes Wort erfahren."
(Martin Luther)

Darum, meine Lieben, seid fest, unerschütterlich und nehmt immer zu in dem Werk des Herrn, weil ihr wisst, dass eure Arbeit nicht vergeblich ist in dem Herrn.
1.Korinther 15,58




Aus Axel Kühner: Aus gutem Grund,
© Aussaat-Verlag, D-Neukirchen-Vluyn.
ISBN: 3-7615-5269-6
Warnschild

Der schwankende Grund menschlicher Versprechungen macht Angst. Der feste Halt göttlicher Verheißungen aber macht Mut
Peter Hahne: Worauf man sich verlassen kann - Johannis ISBN 3-501-05935-3